Cachepodcast #204 – Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei

Liebe Hörer, Freunde und Fans des Cachepodcastes,

traurig, aber leider nicht zu ändern: Der Cachepodcast stellt seinen Sendebetrieb ein. Mittlerweile wurden leider einige Inhalte und Bilder auf unserer Homepage gelöscht und ich als Admin aus unserer Facebook-Gruppe entfernt.

Die Homepage mit allen Folgen des Cachepodcastes konnte allerdings von mir gerettet werden. Die Folgen stehen euch also nach wie vor zum Nachhören zur Verfügung.

So sehr ich diese Entwicklung bedaure, so sehr bin ich dankbar für eure Treue, für die vielen Kommentare und das positive Feedback, für die Geschenke und für die lustigen Stunden mit unseren Gästen.

So ganz aus der Welt bin ich nicht, ich nehme mir das Recht, auch weiterhin hier ab und zu ein paar Lebenszeichen von mir zu geben. Über den Link „Kontakt“ bin ich nach wie vor erreichbar. Außerdem freue ich mich auf die kommenden (Mega-)Events, auf denen wir uns sicher wiedersehen.

Vielen Dank an euch für die letzten 4 Jahre!!

Euer MMJ_RUNNER

Flattr this!

31 Kommentare

  • Das War eine schöne Zeit mit Dir MMJ_RUNNER. Mehr will ich dazu nicht sagen.

    Wir bleiben in Kontakt und widmen uns anderen Aufgaben

    Alles liebe und Gute

    Manuel

  • Hans der Andy heißt

    Das darf doch nicht war sein! Löst sich jetzt die ganze Geocaching-Podcastwelt auf?
    Ich finde es zutiefst bedauerlich das es soweit gekommen ist. Persönliche Gründe kann ich verstehen, aber alles andere könnte man sicher irgendwie regeln!
    Traurig traurig….
    Mir bleibt nur noch ein dickes DANKE! für über 200 schöne Folgen mit kuriosen, nachdenklichen aber vorallem viel viel lustigen und spaßigen Stunden!
    Wir werden euch vermissen!

  • Das ist sehr, sehr schade! Auch wenn ich nach dem letzten Cachepodcast und dem Ausfall letzte Woche schon fast so etwas befürchtet habe. Ich werde euch und euren Podcast sehr vermissen. Alles Gute!

  • Das finde ich wirklich sehr schade … manchmal ist es wohl so

  • Sehr schade, immer gerne gehört

  • Eine leichte Vibration habe ich ja schon in den beiden letzten eurer Episoden herausgehört, aber das es gleich zu so einem abrupten Ende kommt, hatte ich nicht vorausgesehen. Erstmal DANKE für all die schönen Stunden, mit denen ihr meine Fahrtzeit abwechslungsreich gestaltet habt. Macht es gut, und falls ihr mal Berlin streift, dann meldet euch. CU, Mic@ / ge(o)quassel-Podcast

  • Ähm, Jungs! Bis zum 01.04. ist es noch ein wenig hin! Sollte es kein Scherz sein sind sehr viele Cacher (egal ob kommerziell oder offen) SEHR traurig! Ob euch die Trennung und zusätzliche weitere Projekte gut getan haben weiß ich nicht – aber nach so vielen Jahren der Freundschaft zieht man nur einen Strich, wenn etwas unglaubliches vorgefallen ist. Natürlich sind alle neugierig und wollen mehr zur Trennung wissen. Das darf aber gern euer Geheimnis bleiben! Vielleicht ist auch einfach eine Ausszeit gut und nächstes Jahr, wenn alle wieder nüchtern sind, kommen die „Eier“ wieder zurück wo sie hin gehören und wir bekommen unseren Cachepodcast zurück :/
    Grüße von Clanfamily-Mirco
    und sicher auch dem OC-Talk und Opencaching-Team!

  • Das tut mir wirklich sehr leid!
    Zuerst dachte ich, das ist wieder so ein Scherz, als ich es vorhin bei Facebook gelesen habe. Da falle ich ja nicht drauf rein…. aber nun klingt es doch seeehr ernst :-( :-( :-(

    Wir haben den Cachepodcast leider nur ab und zu gehört, aber wenn wir dabei waren, hat es Spaß gemacht! Danke dafür, vielleicht gibt es ja irgendwann was Neues?
    Bis dahin hören wir eben die vielen uns noch unbekannten Konserven…

    Wir begegnen uns bestimmt bald mal wieder, bis dahin mach’s gut *wink und knuddel*

    Liebe Grüße
    CasaWu

  • Hallo zusammen,

    ich habe auch erstmal auf meinen Kalender geschaut. Nein. Im Advent ist nicht der 1. April. Verdammt. – Es scheint ernst zu sein.

    Es ist schon richtig traurig. Ich hoffe, Ihr macht nur eine kleine kreative Pause und es ist nicht wirklich das endgültige Aus.

    Ihr habt mich in den vergangenen 203 Folgen großartig unterhalten und die so geliebte Unernsthaftigkeit in Euren Gesprächen habe ich stets sehr genossen. Und Ihr habt mich immer wieder mal an Hauser und Kienzle erinnert. Ihr seid wirklich prima Unterhalter gewesen.

    Es ist sehr schade.

    Vielen Dank für die sehr schöne gemeinsame Zeit.

    Vielleicht schafft ihr es noch mal zusammen zu kommen.

    Insbesondere die letzten Live-Formate mit der Zuschaltung der einzelnen Hörer hat mir sehr gefallen.

    Beste Grüße
    Schatzforscher

  • Ich möchte, dass es hier weiter geht!

  • Hallo,

    ich bin eigentlich gerade etwas traurig und fassungslos. Euren Podcast höre ich zwar erst seit einigen Monaten regelmäßig (und dann über itunes), fand ihn aber immer interessant, smart und witzig. Für mich ergaben sich mehrfach brauchbare Informationen aus euren Inhalten und Themen. Eigentlich dachte ich, dass ihr euch gerade auf die – wie man im www so schön sagt – Ebene 2.0 begeben habt. Eure Seite habt ihr überarbeitet, ihr habt eure eigene Coin auf den Markt gebracht, nutzt neue / bessere Technik, eigene App, etc. Dies alles wäre sicherlich nicht der Fall gewesen, wenn ihr geplant den Podcast hättet enden lassen wollen. Von daher kann ich für diesen Schritt nur Spekulationen anstellen und hoffe inständig, dass euch nicht ein Streit (o.ä.), der manchmal aus einer völligen Banalität entsteht, entzweit. Vielleicht hilft die Zeit etwas und im neuen Jahr kann man mit einem „klaren Kopf“ wieder an die Sache gehen. Es wäre wirklich sehr schade, wenn euer Mikro für immer abgeschaltet bliebe. Bis dahin kann ich euch nur eine schöne Advents- & Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins kommende Jahr wünschen.

    Liebe Grüße aus dem südwestlichen Ruhrgebiet.

  • Sehr sehr schade

    Trotzdem ein dickes Dankeschön an Euch BEIDE für die vielen sehr unterhaltsamen Stunden! Ihr zusammen seid bisher ein tolles Team gewesen und es war mir immer eine Freude Euren Podcast zu hören und außerdem war der Cachepodcast mein absoluter Lieblings Podcast.

    Ganz viele Liebe Grüße

    Christine (Tine2205)

  • Schade!
    Habe euch immer gerne auf dem Weg zur Arbeit, im Auto oder zu einschlafen gehört!
    Was soll ich jetzt bloß machen?
    Was ist passiert?
    Schöne Grüße

  • Die finale Entwicklung finde ich sehr schade. Der Cachepodcast hatte sich als einer der führenden Podcasts etabliert, die Jubiläumsfolge war gemeistert worden, die Geocoins waren endlich zu haben – und jetzt das Ende. Lasst etwas Zeit vergehen, nutzt die Auszeit, regelt dann, was zu regeln ist und macht die Wiederauferstehung, wie auch andere vor Euch schon zurückgekommen sind. Ich habe mich zwar mit niemandem abgesprochen, aber ich würde behaupten, die Community würde sich über ein Comeback freuen. Bis dahin viele Grüße, alles Gute und ein ehrliches Dankeschön: Alex.

  • Schöne Grüße an Hatti1971 und MMJ_Runner,

    mich trifft der Schlag. Das könnt ihr doch nicht machen. Was macht die Geocaching Szene denn nun ohne Euch?

    Auch ich wünsche Euch beiden alles Gute, und vielleicht kriegen wir ja doch nochmal etwas von Euch auf die Ohren.

    Bekanntlich stirbt die Hoffnung erst zum Schluss.

    Gruß aus Koblenz
    CacheLex

  • Na toll…200ste Jubiläumsfolge, Geocoin, neue Technik, Live-Zuschaltung möglich Podcast 2.0 hat begonnen…nächste Woche wollte ich mir ein Headset kaufen….und dann diese Ende bzw. Archivierung… sehr unschön gelaufen :-)

    Ich sehe es -unabgesprochen- ähnlich wie der Alsterdrache… inne halten, Auszeit nehmen, Gras wachsen lassen oder sich aussprechen…. wie bereits an anderer Stelle geschrieben können CACHEPodcast ja innerhalb von 3 Monaten wieder aus dem Archiv zurück geholt werden. Andere kommen oder kamen ja auch wieder… Carpendale, Blatter… Die „Community-Reviewer“ würde das sicherlich unterstützen. Vielleicht war auch ein Grund die wöchentliche Taktung…locker angehen….

    Vorweihnachtszeit genießen und zur Besinnung kommen…

    Viele Grüße aus Hannover

    glider74, der wieder ein Amt haben möchte

  • Der Cachepodcast war der erste Geocaching-Podcast den ich gehört habe, jahrelang hat er mich auf meinen langen Autofahrten gut unterhalten. Jeden Sonntag aktualisiere ich die Podcasts auf meinem MP3-Player, um für die kommende Woche gerüstet zu sein. Und ratet mal, welchen Podcast ich am Montagmorgen immer als erstes gehört habe?!
    Sehr schade, aber ihr habt Eure Gründe. Die Hoffnung, Euch ´mal wieder zu hören, gebe ich so schnell aber nicht auf. Es müsste ja auch nicht unbedingt ein wöchentlicher Podcast sein. Lieber unregelmäßig, als gar nicht.
    Macht´s gut, und genießt die bevorstehenden Feiertage!

    Elthoja (Thomas)

  • Einfach nur SCHADE! Das ist echt ne traurige Nachricht – jetzt wo ich mich so langsam richtig auf Euch eingegrooved hab :-( Vielleicht geht’s ja doch mal wieder weiter … (Meine Cachepodcast-Geocoins sind ja jetzt ne richtige Wertanlage 😉

  • Auch ich bin zu tiefst erschüttert.
    Auch wenn ich nach dem letzten Podcast und der danach folgenden Absage, für die kein Grund angegeben wurde ( untypisch), die Nachtigall schon trapsen hörte.
    So nett die Spielerei mit Teamspeak auch ist, vermute ich doch, dass das ein Schritt in Richtung Abgrund war.
    Natürlich kennt nur ihr beiden den wahren Grund für die Archivierung, aber wie meine Vorredner würde auch mich mich über ein eventuelles Comeback sehr freuen.
    Ihr wart ein fester Bestandteil nicht nur in meinem Cacherleben.
    Nichts desto trotz möchte ich mich für 203 sehr unterhaltsame und informative Podcasts bedanken.
    Macht’s gut
    Euer kaipue

  • Als ich gestern die Nachricht gelesen habe, war ich erst mal baff und musste das verdauen. Ihr wart witzig und informativ und eure Stimmen waren angenehm anzuhören. Ich werde das vermissen. Aber ihr werdet eure Gründe haben…. nur hoffe ich, dass es nichts unüberbrückbares ist.

    Ich wünsche euch alles Gute und eine besinnliche Weihnacht.
    CIS aus VIE

  • Schade, ich habe euch gerne gehört und euer Podcast war regelmäßig eingeplant zum Hören.

    Ich möchte euch danken für die vielen Stunden, die ich euch zu hören durfte und wünsche euch beiden auf euren nun getrennten Wegen alles Gute. Manchmal geht es nicht anders …..

  • Ihr werdet euch doch wohl nicht wegen des Podcasts verkracht haben!?!
    Auch wenn seit längerem Spannungen zu hören waren und der Content abflachte, hoffte ich dass es lediglich daran liegen würde, dass sich die Technik geändert hat und ihr euch bald wieder finden oder ihr die Taktung von wöchentlich auf monatlich kürzen würdet. Das hört sich jetzt aber verdammt nach „Scheidung“ an… Manchmal vollbringt „ein Trennungsjahr“ Wunder.

    Mund abwischen, tief einatmen und an einen Tisch setzen…
    Ich lösche das Abo noch nicht aus meiner App, denn ich hoffe irgendwann mal wieder etwas von euch zu hören.

  • Sehr schade…. habe ich den Podcast immer mit Spannung erwartet. Sprecht euch aus und macht bitte weiter.
    Am Besten mit der „alten Technik“ im selben Raum denn das war Perfekt!!!!! Es muss ja nicht wöchentlich sein.
    Jedenfalls vielen Dank für die schönen Stunden zum Thema Geocaching. Grüsse aus der Schweiz.

  • Danke für alles.

  • Dangerseeker_Herten

    Moin …
    Schade drum. Hatte euch schon länger deaboniert, Hatti’s Art hat mich echt genervt … Sorry, das ich das so sagen muss. Für Dich und eure treuen Hörer tut es mir Leid.
    Krönchen richten, Mund abwischen und schauen ob es weitergeht!
    Liebe Grüße aus dem RuhrPott,
    Markus

  • Sehr schade das. Dachte schon in der #203 dass da jemand überreagiert…

  • … und so richtig weiß man erst was fehlt, wenn es nicht mehr da ist.

    Als treuer Hörer und ernannter Groupie möchte ich euch Beiden für die schöne Zeit einfach mal „DANKE!“ sagen. Danke für die Mühe, die Zeit und das Geld, das ihr über die Jahre investiert habt. Dies alles habt ihr gemischt mit viel Liebe, Herzblut und Humor eingebracht um ein paar Leuten, die Dosen im Wald suchen, eine Freude zu bereiten.

    Ich habe selbstverständlich viele eurer Podcasts verschlungen und immer viel Spaß beim Hören gehabt. Diese Kombination aus Hatti1971 und MMJ_Runner war einfach super geil und hat dem Hörer am Ende eines Podcast immer schon Lust auf die nächste Woche gemacht. Urlaubspausen waren die Hölle.

    Es ist mühsam und überflüssig zu analysieren warum es nicht mehr passt, aber im Geheimen hoffe ich, wie viele andere Eurer treuen Hörer, natürlich auf ein Comeback des „Cachepodcast, dem Geocaching Podcast“.

    Zum Schluss etwas Melancholie (ohne das geht es leider nicht) mit einem Zitat:
    Im Abschied liegt die Geburt der Erinnerung.

    Für uns alle dreht sich die Welt zwar weiter, aber irgendwie anders :(

    Macht es gut und auf Wiederhören sagt Euer Groupie …
    Tante Tilly

  • TheRiddleReturned

    Moin, ich hörte ein paar Tage vor dieser Nachricht schon auf einem Event in Hamburg, dass es bei Euch kriselt… Das erklärte auch den Episodenausfall. Das ist sehr schade. Aber Genaues wusste man nicht. Somit kam aber diese Nachricht nicht ganz unvorbereitet.
    Ihr habt einen der besten Cachepodcasts überhaupt auf die Beine gestellt. Alle Achtung, dass dieser überhaupt 4 Jahre und mehr als 200 Folgen stand hielt.
    Ich verfolgte Euren Podcast jetzt ca. 1,5 Jahre und war begeistert. Er sorgte doch sehr oft für ein Schmunzeln auf den Zugfahrten zur Arbeit. Man erfuhr auch immer wieder, welche Sau gerade durch das Dorf getrieben wurde. 😀 Denn solche „Nachrichten“ muss man sich doch im Netz schwer erarbeiten (bin selber nicht auf dem Gesichtsbuch oder Gezwitscher zu finden 😉 ).
    Alles Gute für die Zukunft und viele Grüße aus Lüneburg,
    Marco aka TheRiddleReturned

  • Ja das ist sehr schade – obwohl es für mich nur eine Frage der Zeit war. Im September schon kam mir der Verdacht auf dass da wohl einiges in die Hose gehen wird :-/

    Aber es geht bestimmt irgendwann an anderer Stelle weiter… Ich freue mich auf deine Stimme und einer guten Unterhaltung.

    Bis dahin…

  • Sorry Jungs aber so langsam hab ich echt gar keinen Bock mehr überhaupt noch einen Podcast zu hören.
    Alle die man super gerne hört hören wegen was auch immer auf.
    Und dann fangt auch noch ihr mit dem Mist an?
    Macht ne Pause, trinkt ein Bier zusammen und gebt euch einen Ruck.
    Vor allem ist das ein echt tolles Weihnachtsgeschenk an all Eure Fans.
    Bitte macht nich so einen Quatsch, wir brauchen Euch….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *