Cachepodcast #199 – Nordpinkler

Heute mal aus unserem (Auslands-)Studio im schönen Nordhessen. Und so ganz langsam werden wir uns in den nächsten Folgen von MixLR verabschieden. Live bleibt trotzdem via Teamspeak. Wie das geht und noch vieles mehr erfahrt ihr in unserer heutigen Ausgabe:

Unsere Themen im Überblick:

  • Kommentare
  • unsere Woche
  • Verlosung: noch könnt ihr genau hier mitmachen!
  • demnächst live via Teamspeak: wie das geht, hat Louis Cifer hier recht einfach erklärt.
  • Cachepodcast-App: feht eigentlich nur noch der eigene Fernsehsender. Aber auch mit dieser kleinen App bleibt ihr immer auf dem Laufenden. Kostenlos erhältlich für iOS und Android.
  • Geocache des Jahres: In Südniedersachsen wird es nächstes Jahr wieder eine Challenge zum Cache des Jahres geben. Wir halten euch auf dem Laufenden.
  • veraltete Topo-Karte: MMJ steigt wohl demnächst auf OSM um. Auch bei Groundspeak ist die Google-Karte nicht immer erste Wahl.
  • Breaking News vom HQ: ein neuer Lackey, sie heißt Nicole und kommt aus Deutschland. Liebe Grüße nach Seattle, herzlich willkommen!
  • Karte von wo immer man mag: Auf der Suche nach einer Karte von Kuba ist Bennuhr auf diese interessante Seite gestoßen.
  • Homezone: wie groß ist die eigentlich so? Im Forum gibt es Antworten.
  • Bilder löschen: Geht das auch in Logs? Mittlerweile kann man als Owner auch Bilder löschen.
  • Message-System: es gibt ein Update, ausführlich beschrieben auf der Seite von Geocaching Baden-Württemberg.
  • Logbilder: mittels project-gc.com kann man nun getaggte Bilder in Logs entlarven.
  • Märchenhaftes Nordhessen: die Coin 2016 steht in den Startlöchern. Reservieren kann man vorab im Cacheparadies.

 

Das war´s mal wieder für heute, wir bereiten uns jetzt auf unser großes Jubiläum vor. 200 Folgen in etwas mehr als 4 Jahren ist schon ne Hausnummer auf die wir stolz sind. Wir sagen: Tschüs bis zum nächsten Mal!

 

Download

 

Flattr this!

6 Kommentare

  • Die Homezone ist für mich alles was ich „zu Fuß“ erreichen kann. 27 km wären mir etwas zu groß um es Homezone zu nennen. Aber am Ende legt es ja jeder für sich fest.

  • Homezone ist für mich der Bereich, wo die nächsten Caches liegen. Das ist zur Zeit bei rund 10 km.

    Das man jetzt beim Message-Center per E-Mail antworten kann, ist eine gute Neuerung. Denn ich werde nicht nur wegen irgendwelcher Nachrichten ständig online gehen. Man kann übrigens auch Bilder mit der E-Mail mitschicken, die dann in das Message-Center hochgeladen werden. Ein Testbild mit 3240×4320 Punkten Auflösung wurde auf 2.048×1.536 Punkte runter gerechnet. Keine Ahnung, ob das das Limit für die Bildgröße ist. Darüber habe ich leider nichts gefunden. In der E-Mail bekommt man dann ein Mini-Vorschaubild mitgeschickt (leider kein großes).

    Viele Grüße auch an den Podcasthund,
    bajjab

  • Flo vom GeocoinStammtisch

    Moinsen Jungs..

    Also ich fände ja evtl Aufkleber von Euch glaube ich ganz cool…..Tshirts hmm weiss ich nicht ob das so zu Euch passen würde.

    So,jetzt muss ich den Profis weiter bei der Arbeit zu hören. (…..und zu gucken )

  • Hallo Ihr Zwei,
    alles Gute wünsche ich Euch heute zu Eurer 200. Ausgabe!

    VG aus Hannover

  • Moin Ihr beiden,
    auch von mir für die heutige „Nummer 200“ alles Gute! Macht weiter so: Auf die nächsten 200 Folgen!
    Viele Grüße,
    Euer alsterdrache/Alex

  • Hallo Ihr Beiden,

    meine direkte Homezone liegt auch so bei 10km, die „erweiterte“ bei 25km ;-))

    Euch viel Spaß bei der Jubiläumsausgabe und mit der Briloner Jubiläumsbox :-)

    Herzlichen Glückwunsch und macht einfach weiter so, Ihr seid spitze!

    Viele Grüße aus dem Hochsauerland

    Tine2205

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook

Bitte löse diese kleine Aufgabe: *